Modellprojekt des ABDA

Das „Modellprojekt Ambulanter Entzug Benzodiazepin-abhängiger Patienten in Zusammenarbeit von Apotheker und Hausarzt“ des ABDA zeigt auf, welche Rollen Apotheken und Ärzte für die 1,2 Millionen Deutschen spielen könnten, die nach aktuellen Schätzungen von Schlaf- oder Beruhigungsmitteln abhängig sind. Die zuvor geschulten Apotheker berieten laut Abschlussbericht „in Abstimmung mit den Hausärzten (…) nach standardisierter Vorgehensweise und dokumentierten dies anhand vorgegebener Erfassungsbögen.“ 80% der auf diese Weise behandelten Patienten erlitten nach eigener Aussage keinen Rückfall.

Den kompletten Bericht des ABDA finden Sie hier als PDF.