fbpx

Aktuelle Branchennews


Psychologie
Tausche meine Lachfalten gegen deine Wut

Von Mimik über Vorurteile bis zum Monatszyklus: Wer viel Zeit mit einem anderen Menschen verbringt, soll diesem immer ähnlicher werden, heißt es. Ein Faktencheck

zum Artikel (extern)

Medizin, Pharmazie, Prävention
Europa: Das Herz der globalen Impfstoffindustrie

Auch 2019 will die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit der Europäischen Impfwoche „das Bewusstsein für die Bedeutung von Impfungen […] schärfen.“ Und sie möchte „Helden des Impfalltags“ feiern. Dazu zählen etwa Gesundheitsfachkräfte, Eltern, die ihre Kinder impfen lassen oder politische Entscheidungsträger, die für einen chancengleichen Zugang zu Impfstoffen sorgen. Dazu zählen aber auch Forscher, die sichere sowie wirksame Impfstoffe entwickeln. Dank ihnen können sich die Menschen heute vor fast 30 Krankheiten schützen.

zum Artikel (extern)

Wirtschaft
Grippeimpfende Apotheker könnten 800 Millionen Euro sparen

Impfende Apotheker könnten 900.000 Grippeerkrankungen, 4.700 influenzabedingte Krankenhaus- und 41 Todesfälle pro Jahr verhindern, schätzt Professor Uwe May. Diese Daten hatte der Gesundheitsökonom bereits 2018 für den Pharmaverband BAH erhoben – erneuter Auftrieb für die aktuelle Veröffentlichung im großen Stil, könnten Spahns Pläne zu impfenden Apothekern sein.

zum Artikel (extern)

Medizin, Pharmazie
Arzneimittel per Kontaktlinse verabreichen

Medikamente per Kontaktlinse – an einem solchen Konzept arbeiten internationale Forscher. Die Wirkstoffe werden an die Innenseite der Linse geheftet – mithilfe eines besonderen Stoffes.

zum Artikel (extern)

Forschung, Medizin, Pharmazie
Acht Kinder erfolgreich mit Gentherapie behandelt

Seit den 1990er-Jahren wird versucht, die Gendefekte von Kindern mit schwerer kombinierter Immundefizienz (SCID) mit Gentherapie zu heilen. Forscher berichten jetzt von einem Durchbruch für Kinder mit der sogenannten »Bubble Boy«-Erkrankung.

zum Artikel (extern)

Krebs-Forschung
Brustkrebs-Antikörper einfach und schnell radioaktiv markieren

Radioaktive Antikörper gegen Krebszellen werden für die PET-Bildgebung in der medizinischen Diagnostik oder für die gezielte Radioimmuntherapie eingesetzt. Forscher der Universität Zürich haben eine neue Methode entwickelt, um Antikörper mithilfe von UV-Licht radioaktiv zu markieren. In weniger als 15 Minuten sind die Substanzen für die Krebsdiagnostik oder -therapie einsatzbereit.

zum Artikel (extern)

Pressemitteilung
Johanniskraut ist Heilpflanze des Jahres 2019

Leverkusen, 23. April 2019 – Nachdem Johanniskraut bereits 2015 von Wissenschaftlern der Universität Würzburg zur Arzneipflanze des Jahres ernannt wurde, heißt die Heilpflanze des Jahres 2019 ebenfalls Hypericum perforatum (Echtes Johanniskraut). Den Verein zur Förderung der naturgemäßen Heilweise (NHV) haben vor allem zwei Merkmale des Johanniskrauts überzeugt: Zum einen seine vielseitige Anwendbarkeit von der Wundheilung über die Hauptpflege bis hin zur Linderung von Verdauungsbeschwerden und psychischen Leiden. Zum anderen überzeugte die vielfach durch Studien belegte Wirksamkeit bei der Behandlung depressiver Verstimmungen.

zum Artikel (extern)

Pressemitteilung
Radfahren im Frühling – Auf zwei Rädern aus dem Winterschlaf

Mit steigenden Temperaturen und länger werdenden Tagen bietet der Frühling wieder die Gelegenheit, öfter aufs Fahrrad zu steigen. Um seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun, muss es auch nicht gleich mit dem Rennrad in die Berge gehen. „Schon vergleichsweise kurze Strecken mit dem Fahrrad, wie etwa ins Büro oder zum Einkaufen, können so manchen Sportmuffel aus dem Winterschlaf erwecken. Denn regelmäßige Bewegung an der frischen Luft macht bereits in kleinen Dosen von Tour zu Tour fitter“, sagt Klaus Möhlendick, Diplom-Sportwissenschaftler bei der BARMER.

zum Artikel (extern)