fbpx

Aktuelle Branchennews


Pressemitteilung
Risiko Lebendimpfstoff: Worauf Rheumapatienten bei Impfungen achten müssen

Berlin – Impfungen sind für Rheuma-Patienten besonders wichtig, weil die Krankheit selbst und deren Behandlung die Immunabwehr gegen Bakterien und Viren schwächen. Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) begrüßt deshalb, dass ein Expertenteam auf Initiative der Ständigen Impfkommission (STIKO) Anwendungshinweise für Menschen mit Autoimmunerkrankungen veröffentlicht hat, zu denen auch Rheuma und andere chronisch-entzündliche Erkrankungen gehören.

zum Artikel (extern)

Medizin
Forscher: Hyalomma-Zecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Stuttgart – Erstmals soll in Deutschland ein Mensch durch den Stich einer tropischen Riesenzecke an Fleckfieber erkrankt sein. In der Zecke, die den Mann gestochen hatte, sei der betreffende Erreger nachgewiesen worden, teilte die Universität Hohenheim heute mit. Ein Pferdehalter aus Nordrhein-Westfalen hatte sich Ende Juli durch eine Hyalomma-Zecke angesteckt. Er konnte erfolgreich mit Antibi­otika behandelt werden.

zum Artikel (extern)

Medizin, Pharmazie
Schon gering erhöhtes TSH beeinflußt das Gewicht

BERLIN. Patienten, die eine Schilddrüsenhormon-Substitution bekommen, klagen oft über eine therapiebedingte Gewichtszunahme. Kann das sein, auch wenn die Werte der Schilddrüsenhormone normal sind? Ja, sagt Professor Karl-Michael Derwahl. Bereits leichte Änderungen der Schilddrüsenfunktion, erkennbar an den TSH-Werten, beeinflussen das Gewicht.

zum Artikel (extern)

Kommentar, Politik
Hebammenausbildung: Aus kinderärztlicher Sicht

Mit der Reform der Hebammenausbildung will die Bundesregierung nach eigenen Angaben den Hebammenberuf attraktiver machen und die künftigen Hebammen besser auf die ständig steigenden Anforderungen im Arbeitsalltag vorbereiten. Dennoch gibt es Diskussionsbedarf.

zum Artikel (extern)

Medizin
Hämatologen der Uniklinik Regensburg suchen Universal-Spender für Patienten mit Sichelzellkrankheit

Regensburg – Onkologen um Selim Corbacioglu, Leiter der Abteilung für Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) wollen in einer Studie zeigen, dass nicht nur Geschwisterspender für eine Blutstammzell-Transplantation bei Sichelzellerkrankung in Frage kommen könnten. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Vorhaben mit rund 1,5 Millionen Euro.

zum Artikel (extern)

Gesellschaft, Gesundheit
Schwedische Spielplätze werden rauchfrei

Lund/Berlin/Heidelberg/Hamburg – Wer auf Spielplätzen in der schwedischen Stadt Lund nach rauchenden Eltern oder weggeworfenen Kippen sucht, der ist eine Weile beschäftigt. Seit Anfang Juli gilt in Schweden ein verschärftes Rauchverbot – auch auf öffentlichen Spielplätzen. Und das macht sich bemerkbar: „Schon jetzt gibt es deutlich weniger Kippen hier“, sagt ein Vater.

zum Artikel (extern)

Erfahrungsbericht, Medizin
Sepsis – Die tödliche Krankheit, die selbst Ärzte zu spät erkennen

Michael Zimmerman ist seit einer Routine-OP blind, er verlor Fingerkuppen, beide Unterschenkel und das Sehvermögen. Sein Fall zeigt, was eine Sepsis anrichten kann – die dritthäufigste Todesursache in Deutschland.

zum Artikel (extern)

Pressemitteilung
Leitlinie bestätigt: Mundspüllösungen wirksam gegen entzündetes Zahnfleisch

Die häusliche Anwendung von Mundspüllösungen ist eine effektive Maßnahme, um die Prävention und Therapie von Zahnfleischentzündungen zu unterstützen. Das bestätigt die entsprechende S3-Leitlinie der Fachgesellschaften unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie. Lösungen mit Chlorhexidin (z.B. meridol® med CHX 0,2%) oder mit Aminfluorid/Zinnfluorid (z.B. meridol® Mundspülung) können Kundinnen und Kunden je nach individueller Situation in der Apotheke empfohlen werden.

zum Artikel (extern)